Pfiester live

Da ich seit vielen Jahren selbst als Bläser, Chorleiter und Jungbläserausbilder aktiv bin, sind
mir die speziellen Gegebenheiten, besonderen Möglichkeiten und auch die zu respektierenden Grenzen im Posaunenchorbereich wohl vertraut und beim Komponieren stets bewusst.
Dennoch ist es mir sehr wichtig, auch außerhalb meines eigenen bläserischen Umfeldes immer wieder neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen zu sammeln, Unbekanntes kennenzulernen
und Anregungen für meine Arbeit zu bekommen. Sehr interessant und fruchtbar sind dabei
stets aufs Neue die Begegnungen mit Posaunenchören, die sich im Rahmen von Workshops, Komponistenportraits oder ähnlichen Veranstaltungen ergeben. In manchen Fällen haben sich daraus inzwischen sogar regelmäßige Treffen entwickelt, bei denen dann Neues aus meiner
Feder zum ersten Mal den Bläsern und - wenn ein Konzert oder Gottesdienst den Abschluss
bildet - auch den Zuhörern präsentiert wird, wie hier beim Proben- und Konzert-Wochenende
in Flinsbach/Aglasterhausen im November 2011.

Wenn Interesse an einem solchen Projekt besteht, lasse ich mich gerne - ob für einen Abend,
einen Nachmittag oder auch ein ganzes Wochenende - zu einem Chorbesuch einladen, bei dem
die Bläser und Chorleiter mich und meine Musik kennenlernen und vor allem natürlich auch
blasend erpoben und erleben können.

Home | Kontakt | Impressum